Reparatur Café

01.04.2021 um 14:00 Uhr

 

Im Johanneshaus dreht sich alles ums reparieren. Verschiedene Fachleute mit Fach- und Sachwissen wollen ein Netzwerk im Quartier aufbauen. Ehrenamtliche Reparateure stehen zur Verfügung um kostenlos bei allen möglichen Reparaturen zu helfen. Die Besucher bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Kleidung, Spielzeug...alles, was man tragen kann und nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt. Die Fachleute wissen fast immer eine Lösung.

 

Das Reparatur Café ist auch dazu gedacht, Menschen in der Nachbarschaft auf neue Art und Weise wieder miteinander in Kontakt zu bringen. Dies lässt sich am besten bei Kaffee und Kuchen bewerkstelligen, denn so wird die Wartezeit verkürzt.

Wenn man gemeinsam mit einem bis dahin unbekannten Nachbarn einen Toaster oder eine Hose repariert, sieht man diese Person doch mit anderen Augen, wenn man ihr das nächste Mal auf der Straße begegnet. Zusammen etwas reparieren, kann zu ganz tollen Kontakten führen.

 

 

 

Datei zur Veranstaltung

 

Veranstalter

Trägerverein Johanneshaus e.V.

Düsseldorfer Str. 154
40822 Mettmann

www.Johanneshaus-Mettmann.de